skip to content

Projekt ScriptKiddy

Wir von Kiddy & Co haben ein Projekt gestartet, in dem wir Jugendlichen zeigen wollen, wie man programmieren lernt. Dazu haben wir in unserem Internetcafe im April zwei Workshops für Kids angeboten, in denen sie Grundkenntnisse zum JavaScript - Programmieren und Spiel-Entwicklung erlernen konnten.

Gemeinsames Ziel war es, selbst ein kleines Online-Game zu entwickeln - wobei die Kids sehen konnten, worauf es beim Programmieren ankommt: Phantasie, logisches Denken, Forschergeist, Fleiss, aber auch Mathematik und Englisch Grundkenntnisse.

 

Programmieren macht Spaß!

Das Tolle am Programmieren ist, dass man keine besondere Voraussetzungen benötigt um damit zu beginnen. Wenn man eine gute Idee hat, was man programmieren möchte, kann man gleich loslegen. Die ersten selbstgeschriebenen Programme werden natürlich recht einfach sein, die Freude darüber, wenn etwas funktioniert, tut dem aber keinen Abbruch.

 

Was ist eigentlich programmieren?

Obwohl natürlich jeder weiß, was  programmieren ungefähr ist, fällt die Antwort auf diese Frage im Detail gar nicht so leicht. Wichtig ist es zu wissen, dass es verschiedene "Programmiersprachen" gibt - im Grunde sind sie sich aber sehr ähnlich. Die wesentlichen Befehle und Abläufe sind überall recht gleich.

Mit dem Programmieren wollte man Probleme lösen, die ohne Computer vielmehr  Aufwand wären. So waren die ersten Computerprogramme zumeist mathematische Logik- und Rechenmaschinen. Sie erleichterten den Menschen die Arbeit, weil sie komplizierteste Berechnungen in Blitzgeschwindigkeit ausführten.

 

Ein modernes Computerspiel ist im Grunde natürlich auch nur eine mathematische Rechenmaschine. Der Spieler merkt zwar nichts davon, das Spiel rechnet aber unentwegt alles Mögliche aus - z.B. die Entfernung des Gegners, die Kraft eines Stoßes - und berechnet dazu auch noch das entsprechende Bild. Ein Autorennspiel beispielsweise ist eine komplizierte Abfolge von tausenden programmierten Rechnungen - und das 50 mal pro Sekunde. So wird verständlich, warum an der Programmierung eines bekannten Spiels z.B.  20 Leute jahrelang arbeiten können.

 

 

 

 

Kann man ein Spiel auch ganz alleine programmieren?

Ja! Vorausgesetzt das Spiel ist nicht zu aufwändig und man hat viel Zeit. Ein kleines Online-Game lässt sich mit einer guten Idee und den nötigen Programmier-Erfahrung recht einfach umsetzten.  Trotzdem sollte man das Spiele-Programmieren nicht unterschätzen. Es gilt nämlich als Königsdisziplin unter den Programmierern.

 

Am Foto links siehst du Kids vom Workshop. Ihre Computerskills waren übrigens ziemlich beeindruckend. Das kleine Online-Game

mit dem wir uns beschäftigten wird am Ende dieses Skriptkiddy-Projekt vorgestellt. Mit den einzelnen Lektionen eignen wir uns die Grundkenntnisse an, die es braucht um ein derartiges Programm selbst zu entwickeln: Und zwar von Anfang an.

 

 

Programmieren lernen mit JavaScript - Los gehts!

Für unseren Workshop haben wir uns für JavaScript entschieden. Es ist leicht zu erlernen und beinahe auf jedem Computer möglich.

Die folgenden Seiten erklären Schritt für Schritt, wie man erste einfache Programme schreibt. Dabei gehen wir davon aus, dass du schon gewisse Computer-Grundkenntnisse hast - z.B. weißt, wie man etwas speichert, kopiert oder Bilder bearbeitet.

 

Programmieren lernt man am besten, indem man viele einfache Programme schreibt. So bekommt man Schritt für Schritt alle Fertigkeiten, die man für ein größeres Projekt - z.B. ein kleines Spiel - benötigt. Das ist auch der Aufbau unserer kleinen Tutorialreihe. Hier wird anhand kleiner Programme, die Grundlagen für späteres selbstständiges Programmieren gelegt. 

 

In den Tutorials 1-4 beschäftigen wir uns einmal mit den notwendigen Grundlagen. Tutorial 5- 8 erscheinen etwa zum Schulschluss. Darin geht es dann darum, wie man Bewegung und Grafiken behandelt. Im Herbst soll dann unser fast fertiges Spiel erscheinen. 

 

Tutorial 1: Los gehts (mit JavaScript, HTML und CSS) - für  NOOBS 

Tutorial 2: Hallo Welt! mit JavaScript

Tutorial 3: Counter bis zum Schulsschluss - sehr nützlich

Tutorial 4:  Meine erste Funktion - wichtige Grundlagen

 

Im Internet gibt es natürlich eine Fülle von ausgezeichneten Programmieranleitungen. Du brauchst nur etwas googeln nach "JavaScript programmieren". Wir empfehlen hier z.B.: Self HTML

 

K